Maca aus Peru

Maca wird als leicht angeröstetes Mehl anderen Speisen wie Joghurt, Früchten oder Cerealien beigefügt.

Maca Synonyme: Lepidium peruvianum Chacon, Lepidium meyenii Walp., Anden-Ginseng

Maca - KnolleMaca ist eine kleine, etwa tischtennisballgroße Knolle, die in den peruanischen Anden in einer Höhe von 4.000 bis 5.000m über dem Meer wächst. Die Pflanze gehört zur Familie der Kreuzblütler, zu denen auch die Gelberübe, der Sellerie und der Rettich gehören. Maca enthält einen besonders hohen Gehalt an wertvollen Proteinen, Karbohydraten, Vitaminen und Mineralien. Es ist eine Pflanze, die extreme klimatische Bedingungen überlebt, und der Kälte, Eis und Schnee nichts anhaben können.

Chroniken berichten, daß der Nahrungskorb der Inka-Krieger bis zu zwei Drittel aus Maca bestand.

Maca wird als leicht angeröstetes Mehl anderen Speisen wie Joghurt, Früchten oder Cerealien beigefügt. In Peru legt man die ganzen Knollen auch gern in Pisco (Branntwein) ein, der dann Wirkstoffe und Geschmack der Maca übernimmt. Es gibt aber auch eine einfachere Methode, indem man einfach das Pulver unter den Branntwein mischt.
>> Für Macazubereitungen und Rezepte hier klicken!

Worauf Sie beim Kauf von Maca achten sollten


Anbau-/Erntegebiet von Maca:

Das Maca aus Peru hat sein natürliches Vorkommen ab einer Höhe von ca. 3500m über dem Meeresspiegel. Aufgrund der Höhe kann das dort geerntete Maca sehr gehaltvoll sein (vergleichbar mit in den Alpen wachsenden Kräutern). Da das Maca in den letzten Jahren einen regelrechten Boom erlebt, wird inzwischen auch viel Maca unter dieser Höhe angebaut um der Nachfrage gerecht zu werden.

Pestizide/Insektizide/Dünger beim Anbau von Maca:

Da große Anbauflächen auch anfälliger für Schädlinge sein können, kommen dort auch teilweise Pestizide/Insektizide/Dünger zum Einsatz um den Ertrag der Ernte zu optimieren. Ein seriöser Lieferant sollte Ihnen zu jeder Charge einen Qualitätsnachweis/Laboranalyse liefern können.

Preis Kapsel/Pulver lose Maca:

Näher hinsehen und vergleichen lohnt hier. Viele Anbieter füllen einfach das Macawurzelpulver in Kapseln oder pressen es in Tablettenform um es anschliessend gewinnbringender zu vermarkten.

Macawurzelpulver in Kapseln:

100 Kapseln á 900mg entspricht 90 Gramm
durchschnittlicher Preis im Internet ca. 15,95 Euro, entspricht einem Preis von ca. 17,72 Euro/100 Gramm.

Macawurzelpulver lose:

100 Gramm Macawurzelpulver lose verpackt sollten Sie ab ca. 3,50 Euro im Internet bekommen können.

Update 2014/2015, China kauft nahezu komplette Maca-Ernte auf, Preis steigt um teilweise das zehnfache:

Wie auch im "The Wall Street Journal" publiziert, haben im Jahr 2014 chinesische Käufer, teilweise illegal, die Maca-Ernte sogut wie aufgekauft, wodurch sich der Preis nahezu verzehnfacht hat.